Referenzen

Marles ist seit Jahrzehnten im gesamten europäischen Raum höchst erfolgreich vertreten. Nicht zuletzt auch in dem sehr anspruchsvollen Schweizer Markt. Vom großvolumigen Objektbau bis hin zum exklusiven Designhaus überzeugt der führende slowenische Produzent innovativer Fertigbau-Lösungen dabei mit kompromissloser Qualität, modernen hochwertigen Holz-Bausystemen, umweltfreundlicher sowie kosteneffizienter Haustechnik und maßgeschneiderten Architektur-Highlights. Bereits mehrfach wurden Marles-Häuser mit Preisen ausgezeichnet.

MARLES-WOHNEN EXKLUSIV

HAUS BLONAY

„Blonay“ ist ein kleiner Ort bei Montreux am Genfer See und zählt zu begehrtesten und teuersten Wohngebieten in der Schweiz. Grundstücke werden hier mit einem Quadratmeterpreis ab 5.000 CHF/m2 aufwärts gehandelt. Ebenso hoch sind daher auch die Ansprüche an den Hausbau.

In Zusammenarbeit mit einem bekannten Bauträger aus Lausanne errichtete Marles 2017 hier ein besonders exklusives Haus mit einer spektakulären Aussicht auf den Genfer See und den Mont Blanc.

Besonderer Wert wurde dabei neben einer gewollt innovativen Architektur auch auf optimale Energieeffizienz-Werte sowie auf die Qualität des Innenraumklimas gelegt. Das Haus „Blonay“ ist mit dem bewährten „Marles Mega N14“ System errichtet, verfügt über eine kontrollierte Wohnraumlüftung sowie eine ebenso leistungsstarke wie umwelt- und kostenfreundliche Luft-/Wasser-Wärmepumpe.

Marles Holz/Alu-Fenster und Balkontüren mit energiesparsamer 3-fach-Verglasung sorgen sowohl für größtmögliche Energieeinsparungen als auch für einzigartige Perspektiven – Haus und Landschaft verschmelzen.  Ein weiteres architektonisches Highlight des über „Ein-Millionen-Euro“-Projekts ist die auffallende Dachform.

MAßGESCHNEIDERT & INDIVIDUELL

HAUS TRIANGLE

Ein vollkommen frei geplantes Haus, das sich auch nicht im umfassenden Marles-Hausprogramm finden sollte, wünschten sich 2016 die Bauherrn des Haus Triangle.

Eine solche gänzlich individuelle Planung stellt für jeden Anbieter eines Fertighauses eine große Anforderung dar. Denn dabei zeigen sich die Qualität und Innovationskraft der Produktionstechnologie, aber auch das Können der Architekten, Planer und Bautechniker sowie des gesamten Montage-Teams. Nicht jedes Unternehmen fühlt sich daher dieser Aufgabe auch gewachsen…

Marles jedoch konnte diesem Wunsch gerne entsprechen. Denn das internationale Unternehmen, das neben dem privaten Hausbau auch in öffentlichen und Tourismus-Bereichen baulich tätig ist, erregt mit den exklusiven „Marles-Unikathäusern“ immer wieder auch in Architektur-Fachkreisen international Aufsehen.

Bei den über 250 Häusern, die jährlich gebaut werden, finden sich daher stets auch viele individuelle Projekte – oder Projekte, die mit Hilfe bestehender Marles-Modellhäuser nach den individuellen Wünschen der Bauherrn ergänzt bzw. abgeändert werden.

WOHNEN & ARBEITEN IM HAUS

HAUS HEID

Einen besonderen Wunsch hatte die Familie H. aus Tuggern in der Schweiz. Denn in den unteren Räumen des Hauses waren die Büros der Familie geplant. Besonders wichtig war es den Bauherrn daher, dass keine oder nur eine möglichst geringe Lärmbelastung von den oberen, „privaten“, Wohn-Etagen die tägliche Arbeit störte.

Gebaut wurde mit dem bewährten „Marles MEGA“-System mit hinterlüfteter waagrechter Lärchenholzfassade. Eine doppelte Beplankung von Decken mit 2 x 10 mm Fermacell-Gipsfaserplatten stellt das ungestört-geräuscharme Arbeits- und Wohn-Leben der Bauherrn-Familie sicher.

„Wohnen und Arbeiten“ in einen Haus erweist sich heute als großer Trend. Marles kann hier auf eine besonders große Erfahrung verweisen – von der Kombination von Büro- und Wohnräumen bis hin zu Häusern mit angeschlossener Arztpraxis.

Für Marles hatten sich die Famile H. übrigens nicht nur aufgrund der über 75-jährigen Erfahrungen und dem bestem Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch wegen der speziellen „Marles-Garantie“ entschieden: Auf die Konstruktion des Marles-Hauses 30 Jahre Garantie.

Marles Referenzen International | Schweiz - Interlaken

TOP-BAUZEIT-SIEGER GEGEN MASSIVHAUS

DOPPELHAUS INTERLAKEN

Einen einzigarten Seeblick bietet das im Jahr 2017 errichtete Marles-Doppelhaus „Niederried“ im bekannten Schweizer Ort Interlaken. Und diesen sensationellen Blick wollten die Bewohner des exklusiven Doppelhauses natürlich auch möglichst rasch in vollem Umfang genießen. Und so legten die Bauherrn bei diesem Projekt nicht nur auf eine Architektur, die den Seeblick in den Mittelpunkt stellte, besonderen Wert, sondern auch auf eine möglichst rasche Fertigstellung der Gebäude.  Eine besondere Herausforderung für das Marles-Planungs- und Bauteam. Doch dank der speziellen Marles-Produktionstechnologie sowie der großen Kompetenz aller am Baugeschehen Beteiligter konnte diese Aufgabe höchst zufriedenstellend bewältigt werden.  Nach bereits nur drei Monaten feierten die frischgebackenen Eigentümer ihre erste Grillparty.

Einziger „Störpunkt“: Die Nachbar-Baustelle in Massivbauweise. Diese wurde zwar zeitgleich mit dem Marles-Bauprojekt begonnen – war aber noch längst nicht abgeschlossen… Übrigens: Marles-schlüsselfertig-Häuser punkten mit einer durchschnittlichen Bauzeit von lediglich 3,5 Monaten.

KLARE WEITEREMPFEHLUNG

HAUS FAMILIE A.

Massiv bauen oder Holzrahmen-Bauweise? Diese Frage stellt sich fast allen künftigen Bauherren im Zuge der Hausplanung früher oder auch später. Sehr spät entschied sich Familie A. – um: Denn von der ursprünglich geplanten Massivbauweise wechselten die Bauherren auf Marles-Fertigbau. Die spezielle Anforderung für Marles dabei: Es lagen bereits umfassende Pläne für das Bauprojekt in Massivbauweise vor. Diese sollten – so der ausdrückliche Wunsch der Bauherrn-Familie –  bezüglich Statik und Detaillösungen auf die nun gewählte Fertigbauweise umgelegt werden.

Die „Um-Entscheidung“ für Marles erfolgte aufgrund des ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnisses und der umfassenden Marles-Bauberatung, die von den Bauherren als besonders kompetent empfunden wurde.

Mit ihrer Entscheidung und dem neuen Haus sind die Bauherrn mehr als zufrieden – wie auch ihr nachfolgendes Zitat zeigt:

„Das Haus stößt immer wieder auf Bewunderung und auch wir sind mit dem Haus sehr zufrieden. Nicht nur in optischer Hinsicht – auch das Raumklima im Haus ist überaus angenehm. Wir empfehlen Marles gerne jedem weiter!“.

HAUS DES JAHRES 2018

HAUS FAMILIE G.

Marles ist für seine umfassende Beratung, perfekte Planung und Bauausführung sowie sein ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis bekannt. Ein wenig gerät hier jedoch manchmal die Design-Innovationskraft des Unternehmens in den Hintergrund.

Denn gerade in dem so wichtigen Architektur-Bereich lässt das Unternehmen immer wieder mit neuen, auffallenden und richtungsweisenden Gebäude-Lösungen aufhorchen. Zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen belegen dies eindrucksvoll. Wie z.B. das Haus der Familie G., das in Slowenien zur begehrten Auszeichnung „Bestes Haus des Jahres 2018“ nominiert wurde.

Perfekt umgesetzt wurde hier der aktuelle Licht-Architektur-Trend. Das Haus überzeugt mit meisterhaft geplanten und architektonisch kunstvoll gesetzten hochwertigen Glas- und Flächenelementen. Dies sorgt nicht nur für ein geradezu spektakuläres Haus-Design, sondern verleiht den Wohnräumen eine lichtdurchflutete Weite. Innenbereich des Hauses und die Natur verbinden sich.

Das Haus der Familie G. wurde von Marles zur Gänze entworfen, konstruiert und schlüsselfertig übergeben.

BESTES EINFAMILIENHAUS 2017

HAUS FAMILIE R.

Eine besonders begehrte Auszeichnung im Hausbau-Segment hat dieses Marles-Einfamilienhaus der Familie R. erhalten. Als „bestes Einfamilienhaus 2017“ bietet es eine überzeugende Demonstration für die Leistungskraft und Vielfalt eines modernen Fertighauses. Ökologisches und umweltfreundliches Bauen verbinden sich mit größtmöglicher Energieeffizienz sowie größtmöglichem Wohnkomfort.

International führende Anbieter wie Marles setzen mit ihren Haus-Lösungen auch stets für den gesamten Hausbau richtungsweisende Akzente und spiegeln die aktuellen Anforderungen der Bewohner an ihre Häuser wider.

Beim Haus der Familie R. wurde ein eigener Schwerpunkt auf eine umweltfreundliche und kosteneffiziente, nachhaltige Energieversorgung gelegt.

Errichtet wurde es daher in dem ökologischen und besonders energieeffizienten  „MARLES MEGA PLUS N 14“-System. Das Haus verfügt zusätzlich über eine kontrollierte Wohnraumlüftung sowie eine Erd-/Wasser-Wärmepumpe.

In enger Zusammenarbeit mit den Bauherrn wurde das „ausgezeichnete“ Marles-Haus der Familie R. zur Gänze individuell geplant und von Marles errichtet.

HAUS GLAS DESIGN

HAUS ALTEA

Das „Haus Altea“ steht als eindrucksvolles Beispiel für die Marles-Erfolgsserie „Modern Line“. In seinen vielen Variationen hat es sich binnen kürzester Zeit zum wahren „Top-Haus-Hit“ von Marles entwickelt.

Harmonisch vereint es scheinbare Gegensätze, wie etwa zwischen dem Erlebnis Holz und der Transparenz von Glas. Den Marles-Architekten gelang es hier, modern-innovative Architektur mit dem Wohngefühl eines „geborgenen Zuhauses“ zu vereinen. Marles-Bauingenieure und Bautechniker sorgten für eine hochwertige, umweltfreundliche und kostensenkende Haustechnik mit allem Wohnkomfort.

Großzügigkeit vermittelt das Haus Altea mit dem lichtdurchfluteten Wohnraum und den ebenfalls großzügigen Zimmern. Perfekt die vielen Vorzüge dieser Linie auf den Punkt gebracht, hat es der slowenische Bauherr bei diesem Beispiel. Zu diesen Vorzügen zählen in erster Linie auch die vielen Möglichkeiten der Verwirklichung individueller Wohnwünsche.

So setzte der Bauherr etwa in die Mitte des Wohnzimmers einen runden offenen Kamin, als gemütlichen Wohn-Mittelpunkt des täglichen Familienlebens, an dem sich die Familienmitglieder gerne und oft versammeln.

Marles haus | Gütezeichenleiste

Wir produzieren erfolgreich seit 55 Jahren selber und wissen ganz genau, worauf es beim Hausbau ankommt.

Marles Büro / Zentrale
• Telefon: 0316 / 281313
Mo-Do 08:00-16:00
• Fr 08:00-14:00

Musterhäuser

Wien/NÖ/Bgld
• Telefon: 02236 / 677 688
Mo-Sa 10:00-18:00

OÖ/Sbg./T
• Telefon: 07229 / 789 45
Mo-Fr 10:00-18:00
Sa 10:00-17:00

Stmk./Ktn.
• Telefon: 0316 / 281313
Mo-Fr 10:00-18:00
Sa 10:00-17:00

© marles Fertighaus GmbH

FAQ
AGB
Jobs
Impressum
Datenschutzerklärung

Copyright – Marles Fertighaus GmbH 2019. Alle Rechte vorbehalten.

DALILA KOKIC Marles Fertighaus GmbH
Sie haben noch Fragen zu ihrem Traumhaus?
Gerne beantworten wir alle Unklarheiten
via Email oder Telefon.